Yvonne Frank – multilingual publishing – Logo
Alles. Außer Übersetzung.
Yvonne Frank

Alles. Außer Übersetzung.

Yvonne Frank

Enge Deadline?
Mit schlau formatierten Dokumenten kein Problem!

Hochwertiger Fremdsprachensatz und technische Designlösungen für Agenturen, Übersetzungsdienstleister und Kommunikationsdesigner.

Hier bekommen Sie Dokumente, die schön aussehen und funktionieren …

… und zwar in jeder Sprache!

 

Gute Dokumente sind das A und O erfolgreicher Publishing Workflows. Ich unterstütze Sie dabei – in Form von Prüfung, Optimierung und Neugestaltung.

Sie liefern die Texte oder Übersetzungen. Ich baue Ihnen gute Dokumente.

  • Dokumente in 50+ Sprachen
  • Dokumente, die von rechts nach links laufen
  • barrierefreie Dokumente

Die digitale Welt ein Stück besser machen. Mit guten Dokumenten. Damit am Ende alle profitieren. Das ist die Mission von multilingual publishing.
#Fremdsprachensatz #Indesign #multilingual #barrierefrei 

Yvonne Frank – multilingual publishing – Fremdsprachensatz

Fremdsprachensatz

Ich setze jede Sprache typografisch in Szene und gebe Ihren Dokumenten den optischen Feinschliff – in mehr als 50 Sprachen und in verschiedenen Schriftsystemen.

Yvonne Frank – multilingual publishing – Engineering

Document Engineering

Ich bereite Ihre Dokumente technisch so auf, dass ein Übersetzer und sein CAT-Tool die zu übersetzenden Textsegmente problemlos erkennt.

Yvonne Frank – multilingual publishing – Arabisch

Arabisch, Farsi & Co

Ich zeige Ihnen die Features in InDesign Middle East, mit denen Sie linkslaufende Schriften und rechtslaufende lateinische Wörter in den Griff bekommen.

Yvonne Frank – multilingual publishing – Reinzeichnung

Reinzeichnung

Ich finalisiere Ihre Print- und Online-Projekte effizient und sorgfältig nach Corporate-Design-Richtlinien und unterstütze Sie kurzfristig auf Projektbasis.

Yvonne Frank – multilingual publishing – Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Ich gestalte und produziere für Sie gebrauchstaugliche Dokumente in Adobe InDesign und MS Word und optimiere diese für die  barrierefreie Ausgabe

Yvonne Frank – multilingual publishing – Design Service

Inklusives Design

Ich denke beim Gestalten von Informationen Barrieren mit und sorge dafür, dass Momente der Ausgrenzung immer weniger werden.

Dabei kann ich Sie unterstützen

 

Fremdsprachensatz: Damit Ihre Dokumente in anderen Sprachen gelesen und verstanden werden.
Multilinguale Dokumente für Menschen, die Deutsch nicht oder nur ungenügend beherrschen. > Mehr Info

Document Engineering: Damit Probleme in Ihren Dokumenten nicht unentdeckt bleiben.
Optimierte Dokumente, die Ihre Übersetzungs- und Publishingworkflows verbessern. > Mehr Info

Right-to-Left-Sprachen: Damit Ihre Dokumente auch auf Arabisch, Hebräisch oder Farsi funktionieren.
Arabische, persische oder hebräische Dokumente mit Leserichtung von rechts nach links. > Mehr Info

Barrierefreiheit: Damit Ihre Dokumente noch mehr Menschen erreichen.
Barrierefreie Dokumente, die Informationen für alle zugänglich machen. > Mehr Info

Inklusives Design: Damit in Ihren Dokumenten bereits im Gestaltungsprozess Barrieren mitgedacht und behoben werden.
Inklusive Dokumente, die uns allen ein gleich gutes Nutzungserlebnis ermöglichen. Bei Bedarf auch in Leichter Sprache. > Mehr Info

#multilingualpublishing #fremdsprachensatz #BarrierefreieKommunikation

Eignungstest: Wie gut ist Ihr Dokument wirklich?!

Lassen Sie Ihr Dokument vom Profi checken!

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Dokument für die Übersetzung oder die barrierefreie Ausgabe bereit ist – ich bin Document Engineer und überprüfe & optimiere es für Sie.

Finale PDF-Dokumente sehen auf den ersten Blick oft gut gestaltet aus. Wie sauber der strukturelle Aufbau eines Dokuments wirklich ist, zeigt sich erst bei der Analyse im Ursprungsprogramm. Ein schlechtes Dokument ohne Optimierung kann für Sie bei der Datenvorbereitung ein Vielfaches an Kosten verursachen.

Zu meiner täglichen Arbeit gehört es, Dokumente aus aller Welt zu analysieren und diese für die Computer-Aided Translation (CAT-Tool) vorzubereiten. In den meisten Fällen handelt es sich um InDesign-Dateien, die bereinigt werden müssen, damit Übersetzer*innen die gesamten textlichen Inhalte problemlos in ihr CAT-Tool einlesen und somit unabhängig vom Layout-Programm übersetzen können. Nach der Übersetzung wird der Text vollautomatisch und passgenau ins Layout zurück überführt.

Dabei ist die technische Qualität der Ausgangsdokumente sowohl für den eigentlichen Übersetzungsprozess als auch das nachgelagerte Multilingual Publishing von höchster Bedeutung.

Gute Dokumente wachsen nicht auf Bäumen!

… aber sie helfen Ihnen Zeit, Geld und Ressourcen zu sparen. Investieren Sie einmalig in die Erstellung von guten und nachhaltigen Dokument-Vorlagen. Glauben Sie einem Profi: Es lohnt sich immer!

 

Sie sind der Meinung, Sie haben Ihr Dokument bereits selbst optimiert?

Umso besser! Dann haben wir eine gute Arbeitsgrundlage: Je weniger Fehler Ihr Dokument enthält, desto mehr Zeit und Kosten sparen Sie vor und nach der Übersetzung.

Als Document Engineer gebe ich Ihnen eine professionelle und kostengünstige Einschätzung hinsichtlich des technischen Aufbaus Ihres Dokumentes.

Anschließend bekommen Sie von mir Tipps, an welchen Stellen Sie es optimieren müssen.

So können Sie in Zukunft weitere Zeit, Kosten und Ressourcen bei der Nachbearbeitung Ihrer Dokumente einsparen.

Mit unseren Trainings selbst zum Profi werden

 

Alles ist erlernbar, auch der saubere, nachhaltige und barrierefreie Aufbau von Handbüchern und Publikationen.

In Kooperation mit einem spezialisierten und zertifizierten Schulungsunternehmen bieten wir auf Anfrage professionelle Trainings zu den Spezialthemen „Barrierefreie PDF-Erstellung mit Adobe InDesign“ oder „Adobe InDesign Templates“ an. Suchen Sie weitere Trainings zu Adobe Software (z. B. Photoshop, Illustrator, Adobe XD)? Dann können wir garantiert helfen.

Gerade, wenn Sie in oder für Behörden und öffentliche Einrichtungen arbeiten, sind Sie gesetzlich verpflichtet, digitale Inhalte barrierefrei zu gestalten und bereitzustellen.

Spätestens wenn Mitte 2025 der European Accessibility Act (EAA) in Kraft tritt, werden die Grundsätze der Diversität und Inklusion in Deutschland rechtlich bindend und endgültig zum Standard. Alles, was Sie dann online stellen, muss barrierefrei sein.

UNSER SPECIAL: Sie möchten lernen, wie man aus einem InDesign-Dokument ein barrierefreies PDF nach BITV 2.0 (Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung) erstellt?

Yvonne Frank – multilingual publishing – Signatur

HALLO! HI! SALUT! CIAO! ¡HOLA! HEJ! ZDRAVO! MERHABA! ПРИВЕТ!

 

Ich bin Yvonne Frank, Technische Redakteurin und Multilingual Publishing Spezialistin.

Bei mir dreht sich alles um Sprachen und Dokumente. Sprachen waren schon immer meine Leidenschaft. Dokumente haben sich etwas später dazugesellt.

Seit Gründung von multilingual publishing im Jahr 2008 habe ich unzählige Dokumente in über 50 Sprachen bearbeitet.

Dabei bin ich weder Übersetzerin, noch kann ich alle 50 Sprachen …

Meine Dienste sind ausschließlich vor und nach Übersetzungsprozessen gefragt. Mehr über mich und wie ich meinen Weg ins Publishing gefunden habe, erfahren Sie hier.

Warum ich gerade Schwedisch lerne, welche Routinen mir helfen, die bisher erlernten Sprachen lebendig zu halten und weitere Themen – darüber schreibe ich in meinem Journal.

Neueste Sprach-Erlebnisse aus meinem Journal

Das sagen meine Kunden

Wenn es um Fremdsprachensatz  und DTP-Arbeiten geht, ist multilingual publishing ganz klar unsere erste Wahl! Mit Yvonne haben wir nicht nur eine kompetente, sondern auch erfahrene und zuverlässige Partnerin gefunden. Vielen Kunden sind die grafischen Herausforderungen bei solchen Projekten nicht oft bewusst. Daher freut es uns, hier eine Ansprechpartnerin zu haben, mit der man zu jeder Zeit auf Augenhöhe kommunizieren kann. Darüber hinaus ist Yvonne immer für einen „gepflegten Schnack“ zu haben und lässt uns gerne auch an ihrer bunten Welt teilhaben.

Oliver Lindner

Geschäftsführer, SPRACHENWERFT GmbH Hamburg

Ich möchte Ihnen an dieser Stelle ein ganz dickes Lob aussprechen und Ihnen herzlich für Ihren außergewöhnlichen Einsatz danken. Solche Partner wünscht man sich! Wir kommen gerne immer wieder auf Sie zurück (mit realistisch zu realisierenden Aufträgen) und Schulungen unserer Mitarbeiter in InDesign.

Tanja Fischer-Kehl

Managing Director, MULTILINGUA INTERNATIONAL, Bonn